Bauzeichnung-Rodrian

ViCADo - Mehr als CAD!

Mit der ViCADo Worksuite 2018 bietet die mb AEC Software GmbH ein modernes CAD-System. ViCADo besticht durch seine konsequente 3D-Gebäudemodellierung und ViCADo gewährleistet eine einzigartige Durchgängigkeit, von der Schalplanung, Positionsplanung, Baustatik, MicroFe, bis hin zur  Bewehrungsplanung. 

Die Übergabe des 3D Modells, kann aus unserem Büro heraus auf verschiedenen Wegen erfolgen:

ViCADo-Datenmodell (.pmp Datei)
ifc-Datenmodell (ohne Attributeübergabe)
- little closed BIM
- little open BIM
- big closed BIM
- big open BIM
Haben Fragen zur Datenübertragung per ifc-Modell und zum Thema BIM, können Sie uns gerne anrufen, oder >>hier klicken.

3D Datenmodell zur Betrachtung in der JONNY-APP

Themen können gemeinsam per TeamViewer an dem 3D ViCADo Datenmodell betrachtet und besprochen werden.

Durch die Integration von ViCADo in das mb Komplettsystem Ing+, und der damit verbundenen engen Kopplung an die mb Systeme BauStatik und MicroFe stellt ViCADo den entscheidenden Schritt hin zu einer durchgängigen Komplettlösung für den Tragwerksplaner dar. Die wiederholte Eingabe gleicher Informationen in die verschiedenen Programmsysteme (Positionsstatik - Finite Elemente - CAD) entfällt.

Eine intuitive Benutzeroberfläche, bauteilorientierte Konstruktion und beeindruckende Praxisnähe sind weitere wesentliche Leistungsmerkmale von ViCADo. Mit seinen verschiedenen Ausprägungen und integrierbaren Zusatzmodulen können mit ViCADo die verschiedenen Phasen des Planungsprozesses in einem CAD-System auf einheitlicher Datenbasis erfolgen.

Produktunterteilung,welche in unserem Büro genutzt wird:

ViCADo.ing
CAD für Positions-, Schal und Bewehrungsplanung

ViCADo.arc
Architektur-CAD für Entwurf, Visualisierung und Ausführungsplanung

 

 

 

ProCad

Positionspläne, sowie Bewehrungspläne aus Matten-und Stabstahl werden mit den speziellen Ingenieurmodulen, welche die Ergebnisse aus der BauStatik bzw. aus der MicroFe-Berechnung übernehmen, erstellt und bearbeitet.
Mattenlisten und Schneideskizzen, Biegelisten und Stahlauszüge stehen per Mausklick zur Verfügung. Aus den eingegebenen 3D-Daten werden beliebige Projektionen, wie Schnitte, Ansichten und Perspektiven berechnet. Die Module Ausrüstung und Symbole, Wohnflächen und Rauminhalte, Raumbuch, Treppen-und Dachkonstruktionen sowie Mengenermittlungen vervollständigen die ProCad-Funktionalität.

Produktunterteilung:

ProCad Ing
ProCad Arch